Die Grundausbildung dauert insgesamt 5 Monate mit einer zweitägigen Seminareinheit pro Monat.

                                                                       1. Seminareinheit

 

  • Was sind Bioenergie und Bioinformation? - Wirkung der Bioenergie

  • Öffnen der Kanäle und des dritten Auges

  • Was sind die 3 Energiesysteme im Menschen?

  • Was sind Seele, Geist und Körper? Welche Funktionen und Missionen tragen sie in sich?

  • Warum werden viele Energietherapeuten / Heiler krank?

  • Wie baue ich meinen eigenen Schutz auf um gesund zu bleiben?

  • Energien empfangen und leiten - Fingerübungen


                                                                       2. Seminareinheit


  • Was sind Symptome und Reaktionen - Wo liegen die Unterschiede?

  • Wie entstehen Krankheiten?

  • Wie werden die krankmachenden Energien und Schwingungen aufgelöst?

  • Intuition und Manipulation

  • Was versteht man unter der Liebe, die uns heilt?

  • Fernenergieübertragung

                                                                       3. Seminareinheit

  

  • Worin liegt das Geheimnis der zerstörerischen Kraft einer Blockade?

  • Wie kann man sie besser erkennen und auflösen?

  • Fingerübungen, Fernenergieübertragung, Analyse

  • Was versteht man unter der Philosophie der Goldenen Pyramide und Gesundem Denken?


                                                                      4. Seminareinheit

  • Selbstheilung

  • Was ist die Philosophie der Goldenen Pyramide?

         Bedeutung ihrer Plattform (Liebe, Glaube, Hoffnung, Geduld)

         Zusammenhänge der goldenen Dreiecke:

        Körper ∙ Geist ∙ Seele (Mensch)
        Immunsystem ∙ Nervensystem ∙ Stoffwechsel (Gesundheit)
        Dankbarkeit ∙ Vergebung ∙ Annehmen (Gesundes Denken)
        Gott Vater- Heiliger Geist- Mutter Erde

                                             5. Seminareinheit

  

  • Was ist die Bioenergetische Meditation (Biomeditation)?

  • Weshalb sind ihre Erfolge außergewöhnlich beeindruckend?

  • Wie wird die Biomeditation richtig durchgeführt?

  • Reihenfolge der Handpositionen – das Dreiecksystem

  • Wieso ist es wichtig, die Handpositionen in der richtigen Reihenfolge durchzuführen?  Behandlungen der Teilnehmer gegenseitig

  • Selbstschutz, Erdung

  • Analyse der besprochenen Themen


                                                 6. Seminareinheit


  • Praktische Übungen – Behandlungen der Teilnehmer gegenseitig

  • Bioenergetische Massage

  • Analysen und Aufklärung der Zusammenhänge von Genesungsprozessen aus bioenergetischer Sicht

  • Was sind bioenergetische Produkte?

  • Was bewirken sie und wodurch wirken sie?

  • Wie soll man sie richtig einsetzen, um sich und andere von Blockaden, krankmachenden Energien und Ängsten zu befreien?

  • Wie soll man die Produkte professionell als Biosens anwenden?

                                                 7. Seminareinheit


  • Praktische Übungen – Behandlungen der Teilnehmer gegenseitig
              
  • Wieso darf man in der Bioenergetischen Meditation keine neuen Elemente von Handpositionen  reinbringen?

  • Wieso darf man die Bioenergetische Meditation nicht mit anderen Energiemethoden vermischen, worin liegen die Gefahren?

  • Ausführliche Analyse der Wirkung der  Bioenergetischen Meditation

  • Wie richte ich ein Bioenergetisches Meditationszentrum (BioMez) ein?

  • Wie baue ich meine eigene Klientel auf?

                            8. Seminareinheit


  • Praktische Übungen- Behandlungen der Teilnehmer gegenseitig

  • Wie unterstütze ich den Genesungsprozess richtig?

  • Wie lerne ich viele meiner Zweifel besser und schneller abzubauen um in meiner Arbeit sicherer zu werden?

  • Wie baue ich als Biosens Stabilität in mir auf? Wie baue ich Minderwertigkeitsgefühle ab?
      
  • Welche Rolle spielen die Motivations- CDs, Stressabbau- CDs und Gesundbleiben- CDs beim Abbau der Blockaden und krankmachenden Ängste?

  • Ziele des Berufs- und Fachverbandes für Bioenergetik EBB e.V.

  • Analysen, Zusammenfassung der besprochenen Themen

                                                                      9. Seminareinheit


  • Wie verhalte ich mich in Krisensituationen?

  • Wie stärke ich mein Selbstvertrauen?

  • Wie gelange ich zu Erfolg in meiner Arbeit als Biosens?

                                        10. Seminareinheit

                                                                           Einweihungszeremonie und Diplomausgabe (mit individueller Terminvergabe)